Cevapcici

Wenn du möchtest, kannst du einen Holzspiess der Länge nach in die Cevapcicis stecken.

Zutaten für ca. 12 Cevapcicis

2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 Eiweiss
100 g Fetakäse, in kleinen Würfeln
700 g Hackfleisch, Rind & Lamm
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
2 EL Öl oder Bratbutter
1 Becher Crème Fraîche
1 Bund Peterli
Salz & Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Mit dem Olivenöl in der Bratpfanne glasig dünsten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Das Eiweiss mit dem Feta, dem Hackfleisch und den Gewürzen und vermengen, die Zwiebel-Knoblauch Mischung dazugeben und gut mischen (das geht am besten von Hand). In zwölf Portionen unterteilen und zugedeckt mindestens eine Stunde, aber auch über Nacht möglich, im Kühlschrank aufbewahren.

Die Portionen in die gewünschte Form rollen und ca. 10 Minuten rundherum im Öl oder Bratbutter braten.

Für die Dip-Sauce Crème Fraîche mit Peterli und Knoblauch gut pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens eine Stunde (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Du kannst den Feta-Käse auch weglassen, wenn er nicht allen schmeckt, oder nur die Hälfte mit dem Feta machen.

Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Thermomix
Nährwerte
Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz