Griess-Schnitten
mit Zwetschgenmus
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Griess-Schnitten

Zutaten für 3 Portionen

130 g Dinkel-Griess  
7 dl Milch  
1/2 TL Salz  
1 Ei  
15 g Butter  

Zubereitung

Milch aufkochen, Salz beigeben und den Griess einrieseln lassen. Auf kleiner Stufe gut 10 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder gut rühren.

In eine gefettete Brownies-Form geben und vollständig auskühlen lassen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Das Ei verquirlen, die Griess-Schnitte in Portionen schneiden und jeweils im Ei wenden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und Butterflöckli darauf verteilen. Im Auf 220°C vorgeheizten Ofen 15 - 20 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Dazu servieren wir Zwetschgenkompott. Das Rezept dazu findest du in der Kids am Tisch App. Es passt aber auch Zimt-Zucker oder Apfelmus.

Die Griess-Schnitten kannst am Vortag vorbereiten. Du musst sie dann nur noch backen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz