Mini-Gemüsepie mit Süsskartoffeln von Miss Broccoli

Die Mini-Pies können entweder kalt genossen werden, oder du kannst sie bei 180°C nochmals ca. 10 Minuten warm werden lassen.

Die Mini-Pies können fixfertig vorbereitet werden. Sie schmecken auch lauwarm oder kalt.

Zutaten für 6 kleine Pies

1 Strudelteig
2 EL Butter, flüssig
250 g Süsskartoffeln
50 g Erbsen
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Ei
1 Kugel Mozzarella, gewürfelt
1 dl Rahm
1 TL getrocknete Kräuter, zB Herbes Italienneu von Mc Cormick
Salz & Pfeffer
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Zubereitung

Die Muffinsform mit Butter bepinseln. Den Teig in grosse Quadrate schneiden und ebenfalls mit Butter bepinseln. Zwei Teilstücke übereinander legen und in die Förmchen drücken.

Die Süsskartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und ca. 6 Minuten weich kochen. Die restlichen Zutaten mit der Hälfte des Mozzarella dazugeben und mischen.

Die Füllung in die Fröschen verteilen, die restlichen Mozzarellawürfel darüber streuen und die Ränder zusammenlegen. Nochmals mit wenig Butter bepinseln.

Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens bei 200°C ca. 25 Minuten backen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz