Parmesan Apéro-Gebäck
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Parmesan Apéro-Gebäck

Zutaten zum Apéro für 4 - 6 Personen

100 g Mehl  
1 Eigelb  
100 g Butter, weich  
1 Prise Salz  
100 g Parmesan  
1 Handvoll Oliven (optional)  
Pfeffer & getrocknete Kräuter  

Zubereitung

Mehl, Eigelb, Butter, Salz und Parmesan zu einem glatten Teig zusammenfügen. Mit Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen.

Kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Oliven quer vierteln und jeweils ein Olivenstück in die Kugel drücken.

Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 8 - 10 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Alternativ kann der Teig auch ausgerollt, und mit beliebigen Förmchen ausgestochen werden.

Nach dem Auskühlen in einer Dose luftdicht aufbewahren. Sie halten so einige Tage.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz