Quarktorte
Zubereitungszeit

Quarktorte

Für eine Torte (Durchmesser 20cm)

100 g Butterguetzli  
50 g Butter, flüssig  
 
1 Pack Dr. Oetker Tortenhilfe Rahm-Quark-Torte  
5 dl kaltes Wasser  
500 g Magerquark  
2 dl Vollrahm, steif geschlagen  
2 TL Vanillepaste  
 
2 Orangen  
1 Granatapfel  
2 dl Orangensaft  
2 EL Zucker  
1 Beutel Dr. Oetker Tortengelée  

Zubereitung

Butterguetzli im Cutter klein zermahlen, mit der flüssigen Butter mischen. In die mit Backpapier ausgekleidete Springform geben und gut flach andrücken. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen 8 - 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Dr. Oetker Tortenhilfe mit 5 dl kaltem Wasser anrühren und in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer einige Minuten schlagen, bis die Masse weisslich wird. Magerquark, den Rahm und die Vanillepaste darunter heben. Auf den Tortenboden geben und im Kühlschrank über Nacht durchkühlen lassen.

Orangensaft mit Zucker aufkochen und Beutel Tortengelee einrühren. Vom Herd nehmen und unter Rühren 3 - 4 Minuten etwas erkalten lassen. Sobald die Masse beginnt zu gelieren, sofort über die Torte giessen.

Torte nochmals für 2 - 3 Stunden kühl stellen. 

Orangen filettieren, Granatapfel entkernen. Beides auf die Torte geben und kalt servieren.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz