Rhabarber-Limonade
von Miss Broccoli

Die Limonade hält sich gut einige Tage im Kühlschrank.

Yep, Rhabarber ist ein Gemüse :-)

Zutaten für 1.5 Liter

1.5 l Wasser
500 g Rhabarber
120 g Xylit
1 Zitrone
einige Minzblättchen

Zubereitung

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Wasser und dem Xylit aufkochen. Etwa 30 Minuten auf niedriger Stufe köcheln und auskühlen lassen.

Durch ein Sieb geben und den Saft auffangen. Mit Zitronensaft und Minzblättchen verfeinern, falls nötig nachsüssen.

Der Saft kann auch mit Wasser oder Mineralwasser verdünnt getrunken werden.

Tipp

Du kannst die Limonade nach deinem Gusto süssen. Statt Xylit kannst du also auch Honig, Stevia oder normalen Zucker nehmen.

Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte
Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz