Süsser Zopf

Zutaten für 1 Zopf

500 g UrDinkel Mehl hell
1 TL Salz
2 dl Milch
4 EL Zucker
1/2 Würfel Hefe
3 Eier
120 g Butter, zimmerwarm
1 EL Hagelzucker
1 EL Mandelblättchen

Zubereitung

Mehl und Salz in der Rührschüssel mischen.

Die Milch leicht erwärmen, Zucker beigeben und die Hefe hineinbröckeln. Alles gut vermengen und einige Minuten stehen lassen.

Zwei Eier verquirlen und zusammen mit der Hefemilch zum Mehl geben. In der Küchenmaschine mit dem Knethaken 4 Minuten kneten. Dann weitere 5 Minuten weiter kneten und währenddessen immer wieder ein Stückchen Butter hineingeben.

Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben, nochmals von Hand kurz kneten und dann zu einer Kugel formen. In eine leicht bemehlte Schüssel geben, zudecken und bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig aus der Schüssel nehmen, nochmals kurz kneten und dann in zwei gleich grosse Stücke teilen. Zu zwei Strängen rollen und zum Zopf flechten.

Das dritte Ei verquirlen, den Zopf damit bestreichen und nochmals für 30 Minuten ruhen lassen.

Mit Mandelblättchen und Hagelzucker bestreuen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. 

Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Thermomix
Nährwerte
Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz