Trübeli-Taschen
Nährwerte
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten

Trübeli-Taschen

Zutaten für 8 Taschen

150 g Rahmquark  
1/2 Pack Vanillepudding-Pulver  
180 g Trübeli  
1 Blätterteig, rechteckig  
1 Ei, verquirlt  

Zubereitung

Quark mit dem Vanillepudding-Pulver gut vermischen.

Blätterteig ausrollen, längs in 4 Streifen schneiden und in der Mitte quer halbieren. Jetzt hast du 8 Rechtecke. Die Ränder mit Ei bepinseln.

Auf die eine Hälfte 1 Esslöffel Vanillepudding und darauf 1 EL Trübeli geben. Bei der anderen Hälfte den Teig versetzt einschneiden. Diesen Teil nun über die Trübeli klappen und an den Rändern gut anpressen. Allenfalls mit einer Gabel eindrücken. Mit dem restlichen Ei bepinseln und bei 180°C im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.

 

Tipp

Du kannst frische oder tiefgefrorene Trübeli verwenden.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz