Zimt-Schnecken
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Thermomix
Nährwerte

Zimt-Schnecken

Zutaten für 8 - 10 Schnecken

400 g Mehl
1 Pack Backpulver
1 Pack Vanillezucker
120 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Rahmquark
50 g Sonnenblumenöl
1 Ei
1 Eiweiss
3 EL Mandeln, gemahlen
3 EL Apfelmus
2 TL Zimtpulver
3 EL Rohrzucker
200 g Frischkäse
50 g Puderzucker
3 EL Milch

Zubereitung

Zutaten bis und mit Salz mischen. Quark, Öl und die Eier beigeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt kurz ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Mandeln, Apfelmus, Zimt und Zucker mischen. Den Teig rechteckig ausfallen und die Masse gleichmässig darauf verteilen. Von der Längsseite her aufrollen und in 8 - 10 Schnecken schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 170°C Umluft vorgeheizten Ofen während ca. 20 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen.

Frischkäse mit Puderzucker und Milch mischen und über die lauwarmen Schnecken giessen. Lauwarm schmecken die Zimt-Schnecken am besten.

Tipp

Dieser Öl-Quark-Teig hat einen leicht knusprigen Biss den wir sehr mögen. Magst du es luftiger, verwendest du einfach einen Hefe-Teig.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz