Bananen-Chicorée Auflauf
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Bananen-Chicorée Auflauf

Zutaten für 3 Personen

2 - 3 Bananen  
2 Chicorée  
6 - 7 Schinkentranchen  
 
2 EL Butter  
3 EL Mehl  
6 dl Milchwasser (halb Milch / halb Wasser)  
1/2 TL Salz  
1 TL Curry, mild  
80 g Grano Padano  
Salz & Pfeffer  

Zubereitung

Chicorée waschen und der Länge nach halbieren. In kochendem Salzwasser 2 -3 Minuten blanchieren. Abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Jede Chicoréehlälfte mit je einer Scheibe Schinken umwickeln.

Die Bananen schälen und ebenfalls mit je einer Scheibe Schinken umwickeln. Die Bananen- und Chicorée-Rollen in eine befettete Gratinform legen.

Für die Béchamelsauce, die Butter in einer Pfanne schmelzen. Mehl darüber stäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Nach und nach das Milchwasser dazu giessen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Salz und Curry beigeben und 5 Minuten köcheln lassen.

Die Hälfte des Käses beigeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Béchamelsauce über die Rollen giessen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen (Umluft 175°C) 20 Minuten backen.

Tipp

Dazu passt Reis.

Du kannst das Gericht fixfertig vorbereiten und bis zum Backen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Falls du an einem der kommenden Tage z.B. Fisch-Cannelloni (siehe Rezeptdatenbank) machen möchtest, kannst du heute etwas mehr Béchamelsauce (ohne Curry) zubereiten und hast diesen Schritt dann für das zweite Rezept bereits erledigt.

Ohne Beilage ist dieses Gericht für eine kohlenhydratarme Ernährung geeignet.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz