Blumenkohl-Kichererbsen-Curry
von Steamhaus
Nährwerte
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten

Blumenkohl-Kichererbsen-Curry

Zutaten für 4 Personen

1 kleiner Blumenkohl  
200 g Reis  
3 dl Wasser  
2 EL gelbe Currypaste  
500 ml Kokosmilch  
1 Dose Kichererbsen (240g)  
1 cm Ingwer  
2 Tomaten  
4 Naan-Brote  
Pfefferminze  

Zubereitung

Den Reis mit 3 dl Wasser in ein Gefäss geben.

Kombi-Steamer / Dampfgarer
- Dämpfen, 100°C
- Gefäss in Auflage 3 in den kalten Garraum stellen
- 15 Minuten (Total 30 Minuten)

Unterdessen den Blumenkohl waschen und schneiden und auf das Blech legen. Nachdem der Reis 15 Minuten im Dampfgarer war, den Blumenkohl dazu geben

Kombi-Steamer / Dampfgarer
- Dämpfen, 100°C
- Blech in Auflage 1 zum Reis schieben
- 15 Minuten

In einer Bratpfanne die gelbe Currypaste kurz erhitzen, danach mit Kokosmich ablöschen. Kichererbsen dazu geben und 1 cm Ingwer dazu raspeln. 5 Minuten, bevor der Reis und Blumenkohl fertig ist, die geschnittenen Tomaten dazu geben. 

Backofen vorheizen und Naan-Brot gemäss Packungsbeilage erhitzen. 

Blumenkohl kurz unters Curry mischen und nochmals aufkochen. Mit Pfefferminze garnieren und servieren.

Wenn du den Reis weglässt, ist das Gericht ein ausgewogenes LowCarb Menü.

Resten auskühlen lassen, in einem Glasgefäss mit Deckel im Kühlschrank aufbewahren und zum Wärmen ohne Deckel 9 Min. im Steamer regenerieren.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz