Caotina Murmeln
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten

Caotina Murmeln

Zutaten für ca. 50 kleine Kugeln

2 Eiweiss  
80 g Puderzucker  
200 g Mandeln, geschält & gemahlen  
80 g Caotina Crème Chocolat  

Zubereitung

Eiweiss mit einem Schwingbesen kurz aufschlagen. Puderzucker und Mandeln untermischen. Die Caotina Crème Chocolat dazu geben und gut mischen.

Mit feuchten Händen kleine Murmeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Puderzucker bestäuben und ca. 10 Stunden trocknen lassen.

Danach bei 200°C 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Tipp

Nach dem Auskühlen in leere Caotina-Gläser füllen. Luftdicht verschlossen, halten die Murmeln mindestens 3 Wochen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz