Chai Sirup
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Chai Sirup

Zutaten für ca. 5 dl

5 dl Wasser  
1 Vanilleschote, halbiert & ausgekratzt  
1 TL Zimt  
1 TL Kardamom  
2 Stk. Sternanis  
1/2 TL Gewürznelken  
3 Beutel Schwarztee  
250 g Rohrzucker  

Zubereitung

Wasser mit allen Gewürzen ohne Teebeutel aufkochen und auf kleiner Stufe bei geschlossenem Deckel 10 Minuten leicht köcheln lassen. Herd abschalten, die Teebeutel hinein hängen und nochmals 5 Minuten ziehen lassen. Dann den Sud absieben.

Den Zucker in eine weite Pfanne geben und auf hoher Stufe unter gelegentlichem Schwenken erwärmen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Den Sud dazugeben !!Achtung, sehr heiss!! und köcheln lassen, bis der Zucker sich wieder verflüssigt hat.

Tipp

Die Kinder können mit den Gewürzen und beim Verzieren der Etiketten helfen. Bei der Caramelherstellung solltest du allerdings selbst Hand anlegen, das kann sehr heiss werden.

2 TL Chai Sirup in warme Milch geben und geniessen. Du kannst ihn aber auch im Kaffee, über einer Kugel Vanilleglace oder zu Pancakes geniessen. 

Der Sirup hält luftdicht verschlossen einige Wochen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz