Chicken Nuggets mit Tartar-Sauce
Thermomix-Rezept

Zutaten

400 g Pouletbrüstli in Stücke geschnitten
1 TL Salz
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprika
1/2 TL Pfeffer
3 Scheiben Toast, in Stücke gezupft
100 g Frischkäse
80 g Milch
2 Eier
100 g Cornflakes, ungesüsst
Öl zum braten
3 Essiggurken
1 TL Kapern
1 Ei, hartgekocht, geschält, halbiert
90 g Crème Fraîche
30 g Mayonnaise
10 g Senf
Kräutersalz, Knoblauchgewürz

Zubereitung

Cornflakes in den Mixtopf geben und 3 Sek. Stufe 5 mahlen, umfüllen.

Pouletfleisch und alle weiteren Zutaten beigeben, alles 15 Sek., Stufe 7, mit Hilfe des Spatels zerkleinern. Die Masse in eine Schüssel umfüllen.

Mit feuchten Händen walnussgrosse Portionen zu Kugel formen und flach drücken. In dem verquirltem Ei tauchen und anschliessend in den gemahlenen Cornflakes wenden.

Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen, Nuggets von beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Im Ofen warmstellen bis alle gebacken sind.


Für die Tartar-Sauce:

Gurken & Kapern in den Mixtopf geben und 3 Sek., Stufe 8 hacken.

Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

Das Ei zugeben und 3 Sek., Stufe 4, LINKSLAUF zerkleinern.

Alle weitere Zutaten zugeben und alles 5 Sek., Stufe 3, LINKSLAUF mischen. 

 

Zubereitungszeit
Nährwerte
Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz