Erbsen-Kartoffeltaler
von Miss Broccoli

Du kannst die Masse vorbereiten und bis zum Braten zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten für 3 Personen

800 g Kartoffeln, mehlig kochend
1 kleine Zwiebel
50 g Gruyère, gerieben
1 Ei
1/2 Bund Peterli, gehackt
Salz & Pfeffer
120 g Erbsen, frisch oder aufgetaut
4-5 EL Mehl
Öl zum Braten

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und ca. 20 Minuten mit wenig Wasser dämpfen. Die Erbsen auftauen.

Die Kartoffeln zu Püree stampfen. Die Zwiebel ganz klein schneiden und darunter mischen. Ei und Käse unterheben und gut würzen. 2 EL Mehl und Erbsen beigeben und unterheben.

Mit nassen Händen Kugeln formen, etwas flach drücken, im Mehl wenden und in der Bratpfanne beidseitig mit Bratöl knusprig hellbraun braten.

Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte
Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz