Gemüse-Poulet Curry
von vermixt.ch
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Gemüse-Poulet Curry

Zutaten für 4 Portionen

1000 g Wasser  
1.5 TL Salz  
20 g Olivenöl  
350 g Langkornreis  
1/2 Zucchini, in Scheiben  
1 gelbe Peperoni, in mundgerechten Würfel  
1 Rüebli, geschält und in Scheiben  
2 Stengel Stangensellerie, in Scheiben  
6 Champignons, in Scheiben  
300 g Brokkoli, in Röschen  
350 g Pouletgeschnetzeltes  
1 Knoblauchzehe  
1-2 EL rote Currypaste  
500 g Kokosnussmilch  
1 EL Gemüsebouillon  
1 TL Currypulver  
1 TL Kurkumapulver  

Zubereitung

Wasser mit Salz und Olivenöl in den Mixtopf geben. Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, mit dem Spatel gut vermischen. Mixtopf mit dem Deckel verschliessen. Gemüse in den Varoma Behälter geben, das Pouletgeschnetzelte auf den Einlegeboden verteilen. Varoma aufsetzen, 23 Min., Varoma, Stufe 4 garen.

Varoma Behälter abnehmen, das Gemüse & Poulet in eine Schüssel geben und warmhalten. Reis ebenso in eine Schüssel geben und warmhalten. Mixtopf trocknen.

Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 3 Sek., Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Teigschaber vom Rand runterschieben. Currypaste zugeben und 1 Min., 120 Grad, Stufe 1 dünsten.

Kokosnussmilch, Bouillon, Kurkuma und Curry hinzugeben, 5 Min., 100 Grad, Stufe 2 aufkochen.

 Sauce mit dem Gemüse & Poulet mischen und mit Reis servieren.

In dieses Gericht kannst du wunderbar dein Gemüsefach aufbrauchen. Einfach reinschnipseln was deine Familie mag und was du noch zu Hause hast.

Mit wenig oder keinem Reis ist das ein tolles Low-Carb Gericht.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz