Halbgefrorene Trauben-Triffle
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Halbgefrorene Trauben-Triffle

Zutaten für 4 Erwachsene und 4 Kinder

3 dl Rahm  
500 g Naturejogurt  
80 g Zucker  
2 Päckli Vanillezucker  
500 g blaue und grüne, kernlose Trauben  
220 g Butterguetzli (zB Shortbread Zitrone)  

Zubereitung

Für die Triffle Rahm steif schlagen, Joghurt, Zucker und Vanillezucker daruntermischen. Die Trauben je nach Grösse halbieren. Die Guetzli in einen Plastiksack geben und mit einem Wallholz zerkleinern.

Rahmmasse, Trauben und zerkleinerte Guetzli abwechslungsweise in die Gläser einschichten. Zugedeckt kühl stellen.

Ca. 1 Std. vor dem Servieren die Trauben-Triffle im Tiefkühler tiefkühlen.

Das Dessert lässt sich bis zu drei Tage im Voraus fertig zubereiten. 

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz