Number Cake
Unverträglichkeiten
Zubereitungszeit

Number Cake

Zutaten für 1 kleinen Cake

200 g Butter  
200 g Puderzucker  
1 Prise Salz  
1 Pack Vanillezucker  
4 Eier, zimmerwarm  
200 g Mehl  
2 TL Backpulver  
 
200 g Butter, zimmerwarm  
200 g Puderzucker  
200 g Frischkäse  
Lebensmittelfarbe & Süssigkeiten nach Wahl  

Zubereitung

Für das Biscuit: Butter, Puderzucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier eines nach dem anderen langsam zugeben und weiter schlagen, bis die Masse heller wird. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben.

Je nach Nummer in eine runde und / oder eckige Form geben und im auf 170°C vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen.

Nach Vorlage zuschneiden und quer halbieren.

Für die Creme Butter und Puderzucker sehr schaumig schlagen. Frischkäse dazu geben und weiter schlagen. Nach Bedarf mit Lebensmittelfarbe einfärben und in einen Spritzsack füllen.

Auf die untere Hälfte des Biscuit Tupfen der Creme geben, die zweite Hälfte darauf legen und wiederum Tupfen darauf geben. Mit den Süssigkeiten verzieren.

Siehe für ein besseres Verständnis gerne unser kurzes Video.

Tipp

Die Menge reicht für 2 Formen à ca. 18 - 20cm Durchmesser. Für grössere Nummern kannst du die Menge verdoppeln.

Das Biscuit und die Creme kannst du beides am Vortag zubereiten und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. 

Die Biscuit-Resten bitte nicht wegwerfen. Die kannst du einfrieren und daraus zum Beispiel Cake Pops zaubern (Rezept in der App).

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz