One Pot Pasta mit Ricotta
Unverträglichkeiten
Zubereitungszeit
Nährwerte

One Pot Pasta mit Ricotta

Zutaten für 3 - 4 Portionen

350 g Bavette (oder andere Nudeln)  
1 Zitrone, Saft & Abrieb  
5 EL Olivenöl  
7 dl Wasser  
1 TL Salz  
250 g Ricotta  

Zubereitung

Die Pasta mit dem Wasser, Salz, 2 EL Olivenöl und Zitronensaft in eine Pfanne geben, aufkochen und bei beschlossenem Deckel auf kleiner Stufe ca. 9 - 10 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder rühren.

Auf einer Platte anrichten, und mit zwei Teelöffeln kleine Ricotta-Nocken darauf geben. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, Zitronenabrieb und Basilikumblätter darüber streuen und nach Bedarf mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Resten kannst du in der Bratpfanne knusprig braten oder im Steamer aufwärmen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz