Schokoladen-Gugelhupf
Unverträglichkeiten
Zubereitungszeit

Schokoladen-Gugelhupf

Zutaten für 1 Gugelhupf

250 g Butter, weich  
100 g Puderzucker  
1 P. Dr. Oetker Finesse Bourbon-Vanille  
4 Eier  
300 g Mehl  
1 Prise Salz  
3 TL Backpulver  
250 ml Milch  
200 g Milchschokolade  
1 Pack Dr. Oetker Ruby Couverture Drops  

Zubereitung

Butter, Puderzucker und Vanille in einer grossen Schüssel mit dem Handrührgerät schlagen bis sich Spitzchen bilden.

Eier trennen. Die Eigelbe eins nach dem anderen dazugeben und weiter schlagen. Mehl, Salz und Backpulver dazu sieben und zusammen mit der Milch unterrühren.

Eiweiss steif schlagen und Milchschokolade in kleine Würfel schneiden. Beides vorsichtig unter den Teig geben. In die gefettete Gugelhupf-Form geben und im auf 180°C vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen (Stäbchenprobe).

In der Form ca. 10 Minuten auskühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Die Dr. Oetker Ruby Couverture Drops über einem nicht zu heissen Wasserbad (max. 30°C) schmelzen. Sobald fast alle Drops geschmolzen sind, vom Wasserbad nehmen und rühren bis die Schokolade vollständig aufgelöst ist.

Über den ausgekühlten Gugelhopf giessen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz