Schokoladencreme mit Birnenigel
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Schokoladencreme mit Birnenigel

Zutaten für 4 - 6 Portionen

100 g Schwarze Schokolade  
50 g Zucker  
2 Eier  
3 dl Milch  
1 dl Rahm  
1 Vanilleschote, ausgekratzt  
2 dl Rahm  
 
4-6 Birnen  
Mandelstifte für Stacheln  
Zuckeraugen  

Zubereitung

Zucker, Eier, Milch, und Rahm mit dem Schwingbesen verrühren. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und dazu geben.

Schwarze Schokolade in eine Porzellanschale legen. Masse darüber geben und Porzellanschale mit einer Klarsichtfolie abdecken.

Kombi-Steamer / Dampfgarer 

  • Dämpfen, 89°C
  • Porzellanschale in Auflage 3 in den kalten Garraum schieben
  • Gardauer 15 Minuten (Total 30 Minuten)

Unterdessen die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Birnenhälften in den gelochten Garbehälter legen und für die letzten 15 Minuten zusammen mit der Schokoladencreme dämpfen.

Kombi-Steamer / Dampfgarer

  • Dämpfen, 89°C
  • Schokoladencreme in Auflage 3 und Birnenhälften in Auflage 1
  • Gardauer 15 Minuten

Schokoladencreme verrühren und erkalten lassen. Birnenhälften zur Seite stellen.

Rahm steif schlagen und unter die kalte Schokoladencreme ziehen. Für die Birnenigel die Mandelstifte als Stacheln verwenden und die Zuckeraugen aufsetzen. 

Tipp

Als Alternative können auch Birnen aus der Dose für die Birnenigel verwendet werden.

Du kannst Creme und Birnen bis einen halben Tag im Voraus zubereiten.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz