Spaghetti Carbonara
Zubereitungszeit
Nährwerte

Spaghetti Carbonara

Zutaten für 3 Portionen

350 g Spaghetti  
120 g Specktranchen  
2 Eigelb  
2 Eier  
schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

Salzwasser zum Kochen bringen, die Spaghetti darin al Dente kochen.

Die Specktranchen quer in dünne Streifen schneiden und ohne Fett in einer Bratpfanne knusprig braten. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

In einer Schüssel die Eier und Eigelbe sehr gut verquirlen. Sobald die Spaghetti al Dente sind, diese zusammen mit ca. 1dl Spaghetti-Wasser zu den Eiern geben. Sofort Rühren oder Schüssel schwenken, bis die Sauce sämig wird. Wenn du nicht rührst, stockt das Ei und die Sauce wird trocken.

Spaghetti anrichten und den knusprigen Speck darüber verteilen. Falls du magst, mit frischem Pfeffer abschmecken.

Tipp

Nimm frische Eier aus Freilandhaltung aus deiner Region. Man schmeckt den Unterschied!

Resten im Steamer regenerieren oder mit wenig Butter in der Bratpfanne knusprig braten.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz