Straciatella Glace
Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Nährwerte

Straciatella Glace

Zutaten für ca. 10 - 12 Stengelglace

200 ml Vollmilch  
150 g Zucker  
150 g Mascarpone  
300 ml Vollrahm  
50 g Schokolade  

Zubereitung

Milch mit Zucker aufkochen. Mascarpone beigeben und unter Rühren nochmals kurz aufkochen lassen. Auskühlen lassen. Nochmals gut rühren und in ein TK-taugliches Gefäss geben. Im Tiefkühler eine Stunde ziehen lassen.

Die Masse mit dem Schwingbesen gut aufrühren. Den Rahm steif schlagen und unter die Masse heben. Nochmals eine Stunde in das Gefrierfach stellen.

Die Masse mit dem Schwingbesen nochmals gut aufrühren. Die Schokolade in dünne Späne hobeln und unter die Masse heben. In Formen abfüllen und über Nacht komplett durchfrieren lassen.

Tipp

Falls du nicht genügend Formen hast, kannst du die restliche Masse einfach im Behälter durchfrieren lassen und dann Kugeln formen.

Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz