Zahlen-Guetzli

Die Guetzli kannst du gut am Vortag backen. Nach dem Auskühlen gut verschlossen aufbewahren.

Zutaten für ca. 30 Guetzli

4 Eier
150 g Zucker
1 TL Vanillepaste
200 g Mandeln, gemahlen
1 Prise Salz
300 g UrDinkel Mehl hell

Zubereitung

3 Eier, Zucker und Vanillepaste schaumig rühren, bis die Masse hell wird.

Mandeln und Salz beigen, unterheben. Das Mehl dazu sieben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Dünne Stränge rollen, und daraus Zahlen oder Buchstaben formen. Da können die Kids mithelfen, das macht Spass!

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einem verquirlten Ei bestreichen und im auf 200°C vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Die Menge reicht für zwei Bleche. Damit die Guetzli gleichmässig backen, die Bleche nacheinander in den Ofen schieben.

Tipp

Die Guetzli eignen sich auch wunderbar als Geburtstagsznüni. Einfach die Geburtstagszahl formen, evtl. etwas grössere Zahlen machen.

Zubereitungszeit
Unverträglichkeiten
Wir verwenden Cookies um Inhalte unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte wählen Sie aus, ob Sie diese Cookies akzeptieren möchten. Weitere Informationen zum Datenschutz